About

1617157_642587849122554_6630779046444377914_o

Logo_gr

Ziel des internationalen Jugend-Workcamps ist die Sicherung der Erinnerung an die deutschen Verbrechen und deren Opfer durch aktives Handeln Jugendlicher. Die Jugendlichen sollen über die symbolhafte Bedeutung des Ortes in die Lage versetzt werden, eigene Standpunkte zu diesem bestimmenden Teil deutscher Vergangenheit zu bilden und davon ausgehend lernen, eigene Prinzipien demokratischen Handelns zu vertreten.

Die internationale Zusammensetzung der teilnehmenden Jugendlichen ist ein sichtbares Zeichen der Solidarität gegen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit. Darum ist die Begegnung deutscher Jugendlicher mit Jugendlichen aus anderen, durch die Geschichte und Folgen des Zweiten Weltkrieges und der NS-Besatzung geprägten Ländern, von besonders großer Bedeutung. Es werden Fragen nach TäterInnen und Opfern, nach Verantwortung gestern und heute, nach Zivilcourage und Eigenverantwortlichkeit gestellt. Durch diese internationalen Begegnungen wird Vorurteilen entgegengewirkt und Verständnis füreinander entwickelt. Die Zusammenkunft zwischen Zeitzeugen und Überlebenden und den TeilnehmerInnen des Workcamps soll zu einer intergenerativen Auseinandersetzung anregen und Fragen über den zukünftigen Umgang mit der Geschichte erörtern. Die internationalen Jugendworkcamps haben in der jüngsten Vergangenheit für die Gedenkstätte Bergen-Belsen eine bedeutende Rolle gespielt. Bauliche Überreste des Lagers sind freigelegt und den BesucherInnen zugänglich gemacht worden, damit hat sich das Bild der Gedenkstätte maßgeblich verändert.

Das Workcamp findet statt in Kooperation zwischen den Verbänden des Landesjugendrings Niedersachsen und der Stiftung niedersächsischer Gedenkstätten und wird gefördert aus Mitteln des Landes Niedersachsen und aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestags durch den Beauftragen der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Mehr Informationen findest Du unter www.jugendarbeit-in-bergenbelsen.de

 

In der AG Jugendarbeit in Bergen-Belsen des Landesjugendringes Niedersachsen e.V. arbeiten zurzeit folgende Jugendverbände:

CVJM

Christlicher Verein Junger Menschen, Landesverband Hannover e.V.

VERDI

Jugend – Landesbezirk Niedersachsen – Bremen

DGB Jugend

DGB Jugend